Events  |  Home  |  Über uns  |  Kontakt  |  Links  |  AGB  |  Impressum

Die Harfenbörse ist Schweizer Standortvertretung von Harpes Camac, Klappen- und Pedalharfen aus Frankreich, Pilgrim Harps aus England, Harpsicle Harps, Reiseharfen aus den USA Bernadette Kerscher und Zauberharfen aus Deutschland. Ebenfalls bestellen kann ich Harfen von Salvi aus Italien.

Von Camac, Pilgrim, Harpsicle und Zauberharfen sind in der Regel die meisten Modelle (ausser Pedalharfen) in der Ausstellung zu sehen. Durch längere Lieferfristen und Zwischenverkäufe kommt es aber doch immerwieder zu Lücken im Sortiment. Die Ausstellung wird laufend vergrössert. Auch kommen nun nach und nach Pedalharfen ins Sortiment.

Auch Elektroharfen sind dauerhaft im Sortiment

Harfennoten verkaufen wir aus unserer eigenen Publikation harpa mundi. Hierauf erhalten Sie 20% Direktbestellrabatt.

Die Regelung zu den Versandspesen für Noten finden Sie hier.

Neue Harfennoten anderer Verlage importiere ich nicht mehr. Was noch am Lager ist habe ich in die Listen der Occasionsnoten eingetragen.