Home  |  Über uns  |  Kontakt  |  Links  |  AGB  |  Impressum

Die Harfenbörse ist Schweizer Standortvertretung von Harpsicle Harps und Heartland Harps aus den USA von Bernadette Kerscher aus Deutschland sowie Camac aus Frankreich. Von allen Herstellern sind in der Regel Harfen in der Ausstellung präsentiert, da die Lieferzeiten aber bei den meisten Herstellern sehr lange sind und vorrätige Harfen häufig schnell wieder verkauft sind, ist nicht immer jedes Modell an Lager. Ich arbeite daran meine Ausstellung laufend zu vergrössern.

Harpsicle Harfen sind klein, leicht, unkompliziert und günstig. Sie eignen sich gut für sehr kleine Kinder, aber vor allem auch für Erwachsene, die gerne eine leichte Harfe z.B. in den Garten mit hinaus nehmen wollen, oder die das erlernen des Harfenspiels ohne grosse finanzielle Ausgaben erst mal risikolos testen möchten.

Die Harfen von Heartland sind nicht aus Holz sondern komplett aus Carbon gebaut. Dadurch sind sie superleicht und können unter Bedingungen gespielt werden, bei denen eine konventionelle Harfe aus Holz zerstört würde. Dadurch eignen sie sich sehr gut als Reiseharfen oder als Harfe fürs Wohnmobil oder den Wohnwagen.

Harfen von Bernadette Kerscher sind sehr robuste, hochwertige und klangvolle Instrumente in verschiedenen Grössen und Ausführungen. Diese Harfen können auf Wunsch auch mit einer individuellen Gestaltung, Intarsie oder Bemalung bestellt werden. Die Lieferfrist beträgt hierfür nur wenige Wochen.

Die Harfen von Camac werden in Frankreich hergestellt. Die günstigeren Instrumente eignen sich sehr gut für beginnende Kinder und Erwachsene, aber auch viele Fortgeschrittene und Profis schätzen die Instrumente von Camac aller Preisklassen.

Harfennoten verkaufen wir aus unserer eigenen Publikation harpa mundi. Hierauf erhalten Sie 20% Direktbestellrabatt.

Die Regelung zu den Versandspesen für Noten finden Sie hier.

Neue Harfennoten anderer Verlage importiere ich nicht mehr. Was noch am Lager ist habe ich in die Listen der Occasionsnoten eingetragen.