Home  |  Über uns  |  Kontakt  |  Links  |  AGB  |  Impressum

Eine Harfe muss im Durchschnitt 1 bis 4 mal pro Monat gestimmt werden. Klima, Saitenmaterial und vor allem, wie häufig die Harfe in der Vergangenheit gestimmt und gespielt wurde, sind massgebend für die Stabilität der Saiten.

Spielen auf einer verstimmten Harfe klingt nicht nur unangenehm, sondern ermüdet auch erheblich, weil das Gehirn ständig die verstimmten Töne auszugleichen versucht. Wird das Üben als beschwerlich empfunden, könnte es an einer schlechten Stimmung des Instruments liegen.

Für viele Leute ist das Stimmen schwierig oder zu zeitaufwändig. Gerne stimme ich Ihre Harfe, damit Sie Ihre Zeit zum Üben zur Verfügung haben. Fehlende Saiten ergänze ich gerne und erkläre Ihnen dabei auch das Saitenwechseln. Bei bis zu drei Saiten wird nur das Saitenmaterial berechnet und keine Arbeit.

Wurde eine Harfe sehr lange nicht gestimmt braucht es häufig Hilfe um wieder eine generelle Grundstimmung zu erhalten. Für diese Unterstützung sind Sie bei mir an der richtigen Stelle.

Haben Sie Probleme mit der Stimmung der Harfe, den Saiten oder der Halbtonmechanik? Gerne schaue ich Ihre Harfe an und berate Sie, was Ihre Harfe benötigt. Rufen Sie mich an, um einen Termin zu vereinbaren.

Ich biete unter anderem die folgenden Arbeiten: